Währungspolitische Optionen für Namibia select="/dri:document/dri:meta/dri:pageMeta/dri:metadata[@element='title']/node()"/>

DSpace Repository

Show simple item record

dc.contributor.author Tjingaete, Fanuel en_US
dc.date.accessioned 2014-02-07T14:07:44Z
dc.date.available 2014-02-07T14:07:44Z
dc.date.issued 1986 en_US
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/11070/218
dc.description.abstract None provided. The following is taken from the author's Introductory overview: en_US
dc.description.abstract Die Arbeit gliedert sich in sechs Teile. Teil I gibt einen einfuhrenden Uberblich über die Bedeutung und Aktualität des Themas sowie die Abgrenzung und den Aufbau der Arbeit. Im Teil II werden die währungspolitischen Optionen für Namibia wirtshaftstheoetisch beleuchtet. Im Teil III werden die währungspolitischen Optionen für Namibia wirtschaftsempirisch untersucht. Dieser Teil gliedert sich wiederum in drei Teile: Im Teil IlIa werden die konkreten Erfahrungen der BLS-Staaten geschildert. Diese Länder gehörten zu dem gleichen Währungsgebiet (der RMA), zu dem Namibia heute noch gehört. Ihre Erfahrungen können daher für Namibia ausserordentlich relevant sein en_US
dc.description.abstract Um diese schwierige währungspolitische Entscheidung (die Wahl einer Währungsordnung) möglichst auf eine breite empirische Basis zu stutzen, werden darüber hinaus Erfahrungen anderer Länder bzw. Währungsräume herangezogen; einerseits die Franc-Zonc (eil IIIb), andererseits die währungspolitische Assoziation Liberia-USA (eil IlIc). Da die wirtschaftsgeographischcn Gegebenheiten und wirtschaftspolitischen Zielsetzungen dieser Länder erheblich von einander divergieren, hält der Verfasser es für unabdingbar, die währungspolitischen Optionen für Namibia auch vor dem Hintergrund der realen bisherigen namibischen Erfahrungen mit der RMA zu analysieren. Dies wird in Teil IV getan. Im Teil V werden alle bisher gewonnenen Optionen zusammengefasst und der Versuch unternommen, aus ihnen währungspolitische Entscheidungsgrundlagen abzuleiten. Abschliessend werden in Teil VI währungspolitische Handlungsempfehlungen für eine künftige namibische Regierung gegeben en_US
dc.format.extent 141 p en_US
dc.format.extent tabs en_US
dc.language.iso ger en_US
dc.subject Monetary systems en_US
dc.title Währungspolitische Optionen für Namibia en_US
dc.type Thesis en_US
dc.identifier.isis F099-199502130001670 en_US
dc.description.degree Berlin en_US
dc.description.degree Germany en_US
dc.description.degree Free University of Berlin en_US
dc.description.degree Doctor Economic Sciences en_US
dc.masterFileNumber 1663 en_US


Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record